Gefäß und Herzsport Neukölln e.V.



Kursinhalte

Gefäßsport
Trainingseinheit 45 Minuten / 90 Minuten
Hier wird insbesondere das Krankheitsbild der pAVK (Durchblutungsstörungen der unteren Extremitäten) behandelt. Die Teilnehmer erfahren Übungen, welche die Durchblutung fördern und die Muskelpumpe aktivieren. Die Anwesenheit eines Arztes besteht nicht. Wenn Sie in Besitz einer gültigen Verordnung/Formular 56 sind, ist das 45-minütige Angebot für sie kostenfrei. Auch eine freiwillige Mitgliedschaft wird begrüßt. Bei dem 90-minütigen Angebot wird ein freiwilliger Beitrag erhoben.
Herzsport
Trainingseinheit 60 Minuten / 90 Minuten
Das Training bezieht sich vorwiegend auf die Belastung des Herzens und wird auf Ihre entsprechende Belastbarkeit angepasst. Die Teilnehmer erfahren ärztliche Begleitung während des Kursangebotes, Vitalparameter werden erhoben. Bei dem 90-minütigen Angebot wird ein freiwilliger Beitrag erhoben.
Innere Medizin
Trainingseinheit 60 Minuten
Allgemeiner Rehabilitationssport. Das Training wird auf das jeweilige Erkrankungsbild des Teilnehmers individuell angepasst. Hier sind Sie gut aufgehoben, wenn Sie entweder an den Gefäßen erkrankt sind, Sie an Lungen- oder Herzerkrankungen leiden oder an einer Stoffwechselerkrankung wie Diabetes Mellitus oder Adipositas leiden. Notfallmittel werden vorgehalten, die Anwesenheit eines Arztes besteht in diesen Kursen nicht. Eine freiwillige Mitgliedschaft in dieser Gruppe wird begrüßt.